• Katja

Yogastudio, Yoga-online oder eine ganz eigene Yoga-Praxis? Es gibt so viele Möglichkeiten Yogaklassen zu besuchen und dank großem Online-Angebot, ist es völlig egal, wo wir sind. Doch manchmal ist da der Wunsch, allein und offline Asanas zu üben.

Asana-Karten sind eine wunderbare Möglichkeit, als Unterstützung und Inspiration, für das Erstellen persönlicher eigener Yoga-Flows. Yoga-Karten sind nicht nur schön anzuschauen, sondern ein vielseitiges Hilfsmittel, um Yoga zu üben.


Asanas sind Yogaposen und ein Teil von Yoga. Sie gehören zum achtgliedrigen Pfad von Patanjali, ein Yogaleitfaden für den Weg zur Einheit.

Denn wer weniger Erfahrung im Erstellen von Yoga-Flows hat, also das sinnvolle aneinander reihen einzelner Asanas, kann hierbei etwas Unterstützung brauchen. Aber auch erfahrene Yogalehrende oder regelmäßige Praktizierende wünschen sich manchmal etwas Inspiration für Asanas, die vielleicht etwas in Vergessenheit geraten sind, wieder in ihre Yoga-Flows mit einzubauen.


54 Asanas im Kartenset

Auf jeder Yogakarte findet sich eine Yoga-Pose, welche die korrekte körperliche Ausrichtung zeigt und beschreibt.


Wer schon vertrauter mit den einzelnen Asanas ist, schaut sich die Abbildungen durch und legt die Yoga-Karten in gewünschter Reihenfolge ab. Oder du möchtest mehr erfahren, was bei der Ausführung der Haltung zu beachten ist, die Sanskrit-Namen lernen oder suchst nach Tipps und Varianten? Dann kannst du das auf den einzelnen Asana-Karte nachlesen.


In unserem Asana-Kartenset findest du außerdem die Wirkungsweise der Körperhaltung und das Chakra, welches angesprochen wird. Da Yoga auf Körper, Geist und Selle wirkt, ist es wichtig ein Verständnis zu entwickeln, wie einzelne Asanas körperlich, aber auch innerlich wirken. Sei es das äußerliche Wirken, wie reduzieren von Rückenbeschwerden oder unser Inneres, das angesprochen wird, wie fördern innerer Ausgeglichenheit.



Für alle, die noch eine weitere Hilfestellung suchen, wie sie mit den Asana-Karten Yoga üben können, gibt es ein Booklet mit fertigen Yoga-Flows. Also einfach Flow wählen, Yoga-Karte der Nummerierung entsprechen raussuchen und ab auf die Matte.


Was möchtest du noch über Asana-Karten wissen und wie ist deine Erfahrung? Schreibe uns gerne persönlich oder für mehr Tipps, Yoga-Wissen und Einblicke ins Asana-Kartenset folge uns auf Instagram.


Love & Prana

Katja

0 Ansichten0 Kommentare